Endkontrolle

  • Das gereinigte Abwasser wird vor der Einleitung in die Fils überwacht.
  • Die Abwassermenge wird kontinuierlich mit einem "MID" (magnetisch induktive Durchflussmessung) gemessen.
  • Analyser - sogenannte Online-Messgeräte bestimmen die Konzentrationen von wesentlichen Abwasserparametern und steuern dadurch verfahrenstechnisch automatisch die Sauerstoffzugabe oder den Fällungsmitteleinsatz zur Phosphatentfernung in der Biologischen Reinigungsstufe.
  • Alle wesentlichen Parameter für die behördliche Überwachung werden durch regelmäßige Probeentnahmen und Labor-Analysen im eigenen Betriebslabor analysiert.
  • Alle erforderlichen Parameter werden des Weiteren in der zentralen Schaltwarte über das Prozessleitsystem angezeigt und im Betriebstagebuch dokumentiert.

        Wartung der Onlinemessgeräte


  • Abwasserzweckverband Mittlere Fils
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 40080
  • Fax: 07162 400870
  • info@azv-mittlere-fils.de