Mechanische Vorbehandlung

Das zu behandelnde Abwasser - im Trockenwetter (max. 400 l/s) fließt zunächst der mechanischen Reinigungsstufe zu, welche aus Rechenanlage, belüftetem Sandfang, Fettfang und Vorklärbecken besteht..

In diesen Behandlungsstufen werden faulfähige organische Stoffe aus dem Abwasser entfernt, sowie Sand und Fett zurückgehalten. Das mechanisch gereinigte Abwasser enthält noch etwa 2/3 seiner Gesamtverschmutzung in gelöster und kolloidaler Form. 

Behandlungsstufen

  • Rechenanlage zur Entfernung von Grobstoffen aus dem Abwasser.
  • Sand- und Fettfang zur Entfernung von Sand, Steinen Glassplittern etc.und von Fetten und Ölen.
  • Vorklärbecken zur Entnahme von absetzbaren oder aufschwimmenden organischen Stoffe
    aus dem Abwasser.

  • Abwasserzweckverband Mittlere Fils
  • Rathausplatz 1
  • 73084 Salach
  • Telefon: 07162 40080
  • Fax: 07162 400870
  • info@azv-mittlere-fils.de